Wenngleich der Weltorientierungstag erst am 24.5.2017 stattfindet, konnten einige Klassen des Otto – Schott – Gymnasiums bereits am 8.5.2017 eine vorfristige Unterweisung in diese interessante Ausdauersportart erleben.

Unter großem Einsatz erstellte USV Jena –Mitglied Herr Nägler detailreiche Karten der näheren Schulumgebung und ließ die Schüler nach versteckten Punkten suchen. So lernten selbst die größeren Schüler das umliegende Gebiet noch einmal ganz anders kennen.

Ein großer Dank gilt Herrn Nägler für seinen Einsatz für eine Sportart, die dem einen oder anderen Schüler vielleicht Lust auf mehr gemacht hat. Ein weiterer Dank geht an Frau Treske, die diese exklusive Einführung in den Orientierungslauf eingeleitet hat.

Bild 1: Karte mit Streckenpunkt

 

Bild 2: Hochmotivierte Schüler der Klasse 9/2 umringen Herrn Nägler
Teilnahme am Weltorientierungstag