Am Dienstag den 05.03.19 ereignete sich Historisches. In der Wettkampfklasse III gewannen Maja Handke (Einzelwertung Platz 1), Lara Becker (Einzelwertung Platz 2), Juliane Albretzen (Einzelwertung Platz 6), Eyleen Schlenzig und Jana Schmidt und qualifizierten sich als erstes Team in der Geschichte des OSG für ein Bundesfinale.
Dieses findet Anfang Mai in Berlin statt.

In der Wettkampfklasse IV sicherten sich Martha Wartini, Lina Corbus, Mathilde Linke, Elina Otto und Emili Schneider Platz 4 bei acht teilnehmenden Mannschaften.

Gecoacht wurden die Teams von Herr Schubert und Victoria Kilischenkow, die für die WK III als Ersatz bereitstand.

Erfolgreiche Teilnahme der Turnerinnen des OSG am Landesfinale Jugend trainiert für Olympia